Über Uns

Martin von Wolfersdorff

Spezialist in Reifenpyrolyse und -recycling

Wolfersdorff Consulting ist seit 2014 freiberuflich tätig und hilft Kunden gerne dabei, innovative, nachhaltige und alternative Materialien auf den Markt zu bringen und beim Ausbau ihres Geschäfts zu helfen.

 

Wir haben über das gesamte Farbspektrum gearbeitet, von Weiß (Titandioxidpigmente mit Huntsman / Venator Materialen) über benutzerdefinierte Farben (thermoplastisches Masterbatch mit Americhem) bis hin zu Schwarz (Ruß mit Cabot Corp.).

 

Durch diese Arbeit haben wir in allen Sektoren ein Netzwerk von zentraler Beudeutung in der Chemie- und Materialindustrie aufgebaut: Kunststoffe; Verpackung; Farben & Beschichtungen; Papier; Lebensmittel, Medikamente und Kosmetika; Kautschuk und mehr.e.

 

Darüber hinaus arbeitet Wolfersdorff Consulting Berlin mit vielen anderen Branchen und Materialien zusammen, z.B. mit ökologischen Konservierungsmitteln für Dispersionsfarben und Antiverschmutzungsmitteln für Marinefarben.

Martin von Wolfersdorff

Growth Hacking

Wolfersdorff Consulting ist seit 2014 freiberuflich tätig und hilft Kunden gerne dabei, innovative, nachhaltige und alternative Materialien auf den Markt zu bringen und beim Ausbau ihres Geschäfts zu helfen.

Wir haben über das gesamte Farbspektrum gearbeitet, von Weiß (Titandioxidpigmente mit Huntsman / Venator Materialen) über benutzerdefinierte Farben (thermoplastisches Masterbatch mit Americhem) bis hin zu Schwarz (Ruß mit Cabot Corp.).

Durch diese Arbeit haben wir in allen Sektoren ein Netzwerk von zentraler Beudeutung in der Chemie- und Materialindustrie aufgebaut: Kunststoffe; Verpackung; Farben & Beschichtungen; Papier; Lebensmittel, Medikamente und Kosmetika; Kautschuk und mehr.e.

Darüber hinaus arbeitet Wolfersdorff Consulting Berlin mit vielen anderen Branchen und Materialien zusammen, z.B. mit ökologischen Konservierungsmitteln für Dispersionsfarben und Antiverschmutzungsmitteln für Marinefarben.

Martin von Wolfersdorff

Growth Hacking

Wolfersdorff Consulting ist seit 2014 freiberuflich tätig und hilft Kunden gerne dabei, innovative, nachhaltige und alternative Materialien auf den Markt zu bringen und beim Ausbau ihres Geschäfts zu helfen.

Wir haben über das gesamte Farbspektrum gearbeitet, von Weiß (Titandioxidpigmente mit Huntsman / Venator Materialen) über benutzerdefinierte Farben (thermoplastisches Masterbatch mit Americhem) bis hin zu Schwarz (Ruß mit Cabot Corp.).

Durch diese Arbeit haben wir in allen Sektoren ein Netzwerk von zentraler Beudeutung in der Chemie- und Materialindustrie aufgebaut: Kunststoffe; Verpackung; Farben & Beschichtungen; Papier; Lebensmittel, Medikamente und Kosmetika; Kautschuk und mehr.e.

Darüber hinaus arbeitet Wolfersdorff Consulting Berlin mit vielen anderen Branchen und Materialien zusammen, z.B. mit ökologischen Konservierungsmitteln für Dispersionsfarben und Antiverschmutzungsmitteln für Marinefarben.

bg-about-us-06

Growth Hacking

Growth hacking ist eine Form der beschleunigten Geschäftsentwicklung, die in letzter Zeit immer mehr in den Vordergrund der Start-up-Szene gerückt ist. Wolfersdorff Consulting kann Ihnen durch die Lieferung von qualitative hochwertigen Growth-Hacking Diensten helfen.

Grüner Ruß

Bei Wolfersdorff Consulting Berlin haben wir eine Leidenschaft für „grünen Ruß“ und arbeiten mit Kunden an einem Portfolio alternativer Füllstoffe wie funktionellen Lignin-Biomassefüllstoffen, nanokristalliner Cellulose, einwandigen Kohlenstoffnanoröhren und aus der Reifenpyrolyse gewonnenem Ruß. Wir können bei der Einführung und Validierung dieser Materialien bei Referenzkunden helfen.

Reifenpyrolyse

Die Reifenpyrolyse ist ein Netto-Positiv-Energie-Prozess für das Recycling von Altreifen. Wir sind in der Lage, den führenden Reifenherstellern, großen petrochemischen Unternehmen und Organisationen wie ETRMA und ETRA einen globalen Überblick über mehr als 280 Unternehmen sowie ein Benchmarking der 40 weltweit größten Unternehmen anzubieten.

Masterbatch

Masterbatch-Farb- und Additivkonzentrate werden als Zwischenprodukte in der Kunststoffindustrie eingesetzt. Wolfersdorff Consulting Berlin unterstützt die Branche bei der Entwicklung von Wachstumsstrategien und neuer Produkte, bei dem Markteintrittprozess und der Beschaffung von Titandioxid und Ruß.

Titandioxid

Titandioxid wird als opakes Weißpigment sowie als transparenter UV-Reflektor eingesetzt. Bei Wolfersdorff Consulting Berlin sind wir seit 14 Jahren in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Anwendungstechnik, Vertrieb und strategisches Marketing tätig. Wir beraten in Bezug auf Titandioxidproduktion, -technologien, -anwendungen, -reinheit und -beschaffung.

Buchen Sie einen 60-minütigen Telefongespräch und erfahren Sie, wie ich Ihnen helfen kann!